Kerstin-Meike Reucher

Lebenslauf

Kerstin-Meike Reucher, geb. 21.09.1974, verheiratet, 6 Kinder

Berufliche Abschlüsse
2011 Abschluss Weiterbildung Osteopathische Techniken, Institut für angewandte Osteopathie
1999 – 2003 Manualtherapeutin, Zentralverband der Physiotherapeuten
2001 Bobaththerapeutin, Fortbildungszentrum Zenith, Gerlinde Haase
1998 Cranio Sacral Therapeutin, Upledger Institut
1997 Lymphdrainagetherapeutin, Földi-Schule, Freiburg
Beruflicher Werdegang
2016-17 Beginn der Heilpraktiker-Ausbildung an der Berliner Schule für Heilkunde
2016 Beginn der postgraduierten Fortbildung in Biodynamics bei Noori Mitha D. O. und Axel Kutter, Phase 1 und 2, Hamburg/Parin
2014 postgraduierte Weiterbildung Pädiatrie 1-4 bei Mitha-Möckel in Hamburg
Teilnahme am internationalen Kongress der Osteopathie in der Pädiatrie in Berlin
2013 Eröffnung von CellElan
2005 – 2011 berufsbegleitendes Studium der Osteopathie am Institut für angewandte Osteopathie
2004 – 2006 Leitung einer orthopädisch orientierten Physiotherapiepraxis in München-Schwabing
2002 – 2003 Städt. Krankenhaus München-Bogenhausen, Physikalische Abteilung
1998 – 2002 Stellvertretende Leitung der Physiotherapieabteilung an den Schmieder Kliniken in Allensbach, Neurologische Rehaklinik
1996 – 1998 Städt. Krankenhaus Konstanz, Physikalische Abteilung
1993 – 1995 Ausbildung zur Physiotherapeutin in Heidelberg mit Anerkennungsjahr am Rehazentrum für Kinder- und Jugendliche